Wie wirkt Knopp easy clean protect Boden|Wand?

Viele denken die Oberflächen von (Sicht-) Betonwänden, Natursteinen, Gehwegplatten oder Pflastersteinen sind glatt – genau das Gegenteil ist der Fall! Schaut man sich diese Oberflächen unter dem Mikroskop einmal genauer an, so ist eine „Kraterlandschaft“ zu erkennen.

Es kommt immer auf das jeweilige Material an, wie stark die Poren im Stein letztendlich ausgeprägt sind.

An bebilderten Beispielen einer Sichtbetonmauer soll erklärt werden, wie die Wirkungsweise (Reinigung | Schutz | Pflege) des Produktes „Knopp easy clean protect Boden|Wand“ funktioniert:

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Verschmutzungen:

Diese sitzen nicht nur auf der Oberfläche sondern tief in den Poren des Steines. Die Verschmutzungen sind hier in grün mit schwarzen Punkten dargestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Die Wirkungsweise:

Das Produkt (blaue Darstellung) dringt tief in die Poren ein, umhüllt die Verschmutzungen und löst diese vom Untergrund ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

Ökologische Reinigung durch Regen:

Durch Niederschläge werden die losgelösten Verschmutzungen aus den Poren abgetragen. Ein Großteil des Produktes bleibt auf der Oberfläche, um die Schutzwirkung aufrecht zu erhalten. Dadurch werden behandelte Objekte einer nachhaltigen Pflege unterzogen.

Wichtig!

Verschmutzungen kommen nicht über Nacht, daher können diese bei einem sehr schonenden Produkt auch nicht über Nacht verschwinden! In Abhängigkeit des Verschmutzungsgrades und der Witterung, treten erste Erfolge erfahrungsgemäß nach 6 – 8 Wochen auf. Die Wirkung des Produktes dauert bis zur vollständigen Reinigung weiter an.

Jetzt Knopp Easy Clean Protect für Boden|Wand holen

& Verunreinigungen langfristig entfernen!

Produkt ansehen